Article

JAHRZEHNTE LANGE KARRIERENIn Buchtal feiert die Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG (DSCB) auch in diesem Jahr mit Freude und Stolz Jahrzehnte lange Karrieren. Die Jubilare repräsentieren mit ihrer Erfahrung und ihrem Wissen einen, wichtigen Baustein des Unternehmenserfolges.

Die Buchtal-Familie der Deutsche Steinzeug feiert

JAHRZEHNTE LANGE KARRIEREN

In Buchtal feiert die Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG (DSCB) auch in diesem Jahr mit Freude und Stolz Jahrzehnte lange Karrieren. Die Jubilare repräsentieren mit ihrer Erfahrung und ihrem Wissen einen, wichtigen Baustein des Unternehmenserfolges. Sie sind bei dem Hersteller für Architekturkeramik die notwendige Konstante, die es braucht, um in diesen schnellen Zeiten Handwerk in Verbindung mit moderner Industriefertigung, immer wieder neu zu erfinden. Von der Ausbildung bis zum Karrierefinale haben sie, die teilweise vier Jahrzehnte bis zu einem halben Jahrhundert im Unternehmen ihren Job ausüben, sich zur Idealbesetzung gemacht und bringen täglich das Beste von gestern mit neuer Arbeitskultur von morgen erfolgreich zusammen. Jetzt werden sie zu recht von ihren Teams gefeiert, zu denen heute schon die Generation Alpha gehört und die somit teilweise aus vier Generationen bestehen. 

Die Jubilare sind in all den Jahren neugierig und wissbegierig geblieben und haben den Wandel der Zeit mitgemacht und mitgestaltet bei der Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG in Buchtal – ihrer „keramischen Familie“:

Stefan Kehl feiert 50 Jahre Unternehmenszugehörigkeit. Respekt!

Glückwünsche für 40 Jahre bei der DSCB gehen an Albert Forster, Franz Jäger, Maria Schönberger, Johann Hoferer, Maria Six und Silvia Lederer.

Dank für 25 Jahre im Unternehmen gebühren Thomas Frey, Stefan Obendorfer und Alexander Bücherl.

Pressekontakt: Gabriele Busse / Pressesprecherin

Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG

T. +49 (0)228 391-1104

gabriele.busse@deutsche-steinzeug.de